Martin Luther

Lutherweg 1521 im Hungener Land

Entlang der "Kurzen Hessen" - Auf historischen Pfaden Martin Luthers Weg folgen und sich selbst entdecken.

Weitere Informationen

Drei Teiche

Erholungsgebiet „Drei Teiche“

Die „Drei Teiche“ sind ein idyllisches Naherholungsgebiet und liegen zwischen Hungen und Nonnenroth im Stadtwald.

Zu den Teichen

Stadt Hungen

Schäferstadt Hungen

Nach 1945 vollzog sich der Übergang von der Agrar- zur Industriestruktur der Großgemeinde Hungen. Heute ist Hungen der gewerbliche Mittelpunkt im Horlofftal.
Dabei kann die Stadt auf eine lange Tradition auf dem Gebiet Handel und Handwerk zurückblicken.

Schäferstadt Hungen

Erlebnisraum "Schaf und Natur"

2013 wurde in der Altstadt der Schäferstadt Hungen der Erlebnisraum Schaf und Natur, angegliedert an die Schaukäserei Hungener Käsescheune, eröffnet. Er hält viele schön aufgearbeitete Informationen für alle Altersklassen bereit.

Weitere Informationen

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

  • Weitere Anpassungen vom 26.05.2020: betrifft u.a. Kitas, Hotels, Gastronomie, Schwimmbäder , weitere Informationen hier (externer Link)

 

  • Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Hessen: betrifft u.a. Kitas, Schulen, Veranstaltungen bis 100 Personen, Sport und Freizeitangebote, Gastronomie und Hotels, Theater, Museen, weitere Informationen hier (externer Link)

 

  • Ab dem 4. Mai: Land Hessen beschließt Öffnung von Friseuren, Spielplätzen und Kultureinrichtungen, Informationen hier (externer Link)
  •  
  • Land Hessen erlaubt ab dem 1. Mai wieder Gottesdienste, religiöse Zusammenkünfte und ab dem 4. Mai Besuche in Pflege-/Altenheimen unter Auflagen, Informationen hier (externer Link)

 

 

 

  • Weitere Informationen und Links sind hier abrufbar
  •  
  •  

Einschränkungen bei der Stadt Hungen durch das Corona-Virus

Stadtverwaltung einschließlich Bürgerbüro:

Der Betrieb der Stadtverwaltung wird weiterhin sichergestellt. Allerdings bitten wir aus Gründen der Minimierung von Direktkontakten um eine terminliche Abstimmung per E-Mail oder Telefon. Wir bitten die Bevölkerung ausschließlich bei dringenden Anliegen die Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung im Rathaus zu kontaktieren.

Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten des Rathauses!

Wieder für Sie geöffnet:

Die Sportplätze und Bouleplätze sind wieder zur Nutzung freigegeben, bitte beachten Sie diese Verhaltensregeln (hier klicken).

Die Sporthallen, Mehrzweckhallen, Bürgerhäuser und das Kulturzentrum sind wieder für den Vereinssport geöffnet. Veranstalter müssen einen Hygienekonzept vorlegen. Bitte beachten Sie hierzu die Nutzungsbedingungen (hier klicken).

Die Grillhütten sind wieder geöffnet. Für eine Absprache der Nutzung ist der jeweilige Ortsvorsteher zu kontaktieren, hier.

Die Spielplätze sind wieder zur Nutzung freigegeben, bitte beachten Sie diese Verhaltensregeln (hier klicken).

Der Wertstoffhof, Verhaltensregeln sind hier nachzulesen.

Die Stadtbücherei, Verhaltensregeln sind hier nachzulesen.

Das Limes-Informationszentrum, Öffnungszeiten hier.

Der Wohnmobilstellplatz ist wieder geöffnet. Bitte beachten Sie die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Derzeit geschlossene Einrichtungen:

Wegen Nichteinhaltung der Abstandsregeln musste der Multifunktionsplatz leider mit sofortiger Wirkung wieder geschlossen werden.

Das Stadtarchiv und das Jugendzentrum sind bis auf Weiteres geschlossen.

Der Kita-Betrieb ist derzeit als erweiterte Notbetreuung organisiert. Bitte kontaktieren Sie die jeweilige Einrichtung.

Nutzfeuer (Feuer zum Verbrennen von Astschnitt usw.) bleiben bis zum 05. Juni untersagt.

Das Schadstoffmobil kommt erst im Herbst wieder nach Hungen. Termine in anderen Gemeinden finden ab Mai wieder statt. Weitere Informationen hier.

Der Inheidener-/Trais-Horloffer See ist derzeit durch das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie für Badegäste gesperrt, Informationen dazu hier (externer Link).

Die Feuerwehrhäuser sind geschlossen

Die Feuerwehrhäuser stehen derzeit ausschließlich den Einsatzkräften zur Verfügung, um die Einsatzbereitschaft uneingeschränkt sicherzustellen.

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf den Covid-19- Virus besteht höchste Infektionsgefahr. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Feuerwehrhäuser für anderweitige Zwecke (private Zusammenkünfte, Vereinstreffen etc.) nicht mehr zur Verfügung gestellt werden können.

Der Magistrat der Stadt Hungen, gez. Rainer Wengorsch, Bürgermeister

 

Bürgerbüro

Hier finden Sie Informationen zu den Leistungen des Bürgerbüros und Kontaktdaten der richtigen Ansprechpartner.

Hier finden Sie Formulare.

 

Hungener Anzeiger

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum neuen cmsweb des Hungener Anzeigers als Präsentation des Wittich Verlages.

Hier finden Sie die Richtlinien für redaktionelle Veröffentlichungen von Vereinen, Kirchen und Verbänden im  Hungener Anzeiger.

Hier erhalten Sie die jeweils aktuelle und die vergangenen Ausgaben des amtlichen Mitteilungsblattes der Stadt Hungen kostenfrei als ePaper.

Bitte beachten Sie die geänderte Zustellung des Hungener Anzeigers ab Januar 2020.