Solarpark Trais-Horloff aus der Luft

Klimakommune Hungen

Klimawandel - eine kommunale Herausforderung

Beratungs- und Fördermöglichkeiten

Beratungs- und Fördermöglichkeiten

Im Bereich des Klimaschutzes und der Energieeinsparung gibt es mittlerweile unzählige Beratungsangebote. Diese reichen von Online-Checks und Online-/Telefonberatungen bis hin zu Beratungen, die bei Ihnen Zuhause durchgeführt werden.

Da ist es manchmal gar nicht so einfach den richtigen Einstieg zu bekommen. Die LandesEnergieAgentur als Kooperationspartner der Stadt Hungen bietet kostenlose telefonische oder Online-Beratungen (45-60 Minuten) an, in der allgemeine Informationen zur Gebäude-Energieeffizienz, zu Sanierungsmaßnahmen, Förderungen und ähnlichem vermittelt werden. Zusätzlich können auch konkrete Fragen zu Ihrem Projekt beantwortet werden. 

Ansprechpartner für die Hungener Bürger ist Torben Schmitt von der Klima & Energieeffizienz Agentur GmbH, Heckerstraße 6, 34121 Kassel. Sie erreichen ihn unter folgenden Kontaktdaten Tel. 0561/ 25 77 0  , Mobil: 01520 1719 235 , schmitt@keea.de , www.keea.de

 

Ausleihe von Strommessgeräten

„Energiefressern auf der Spur!“ Leihen Sie sich bei der Stadt Hungen ein Strommessgerät und gehen Sie auf die Suche nach Geräten mit hohem Energieverbrauch im Haushalt. Ausleihe möglich während der jeweiligen Öffnungszeiten im Rathaus und bei der Stadtbücherei.

EnergieChecks online machen: Energie sparen, Klima schonen

Mit den EnergieChecks von der hessischen Landesenergieagentur prüfen Sie ganz einfach mit ein paar Klicks, welches Einsparpotenzial Ihr Zuhause hat. Je nach Check benötigen Sie jeweils nur 2 bis 15 Minuten. Zur Verfügung stehen folgende Checks:

- Modernisierungs-Check

- Dämm-Check

- Heiz-Check

- Strom- Check

Hier geht’s zu den Ckecks:

https://www.lea-hessen.de/buergerinnen-und-buerger/testen-sie-unsere-energie-checks/

Beratungstermine von Energieberatern des Energieberatungsnetzwerks im Landkreis Gießen:

Dem Energieberatungs-Netzwerk gehören unabhängige Energieberater aus der Region, aktive Energiebeiräte aus den Städten und Gemeinden im Landkreis Gießen, die Verbraucherzentrale Hessen und die Initiative Gießener Gebäudepass an. Bei den Netzwerkpartnern erhalten sie erste Informationen über individuell sinnvolle Sanierungsschritte und konkrete Vor-Ort Beratungen.

Die zertifizierten Energieberater der Energieeffizienzexpertenliste stehen für Sie als kompetente Partner bei der konkreten Maßnahmenplanung, der Fördermittelbeantragung und der baubegleitenden Beratung zur Verfügung. Alle "Energieberater" sind ansässig im Landkreis Gießen und haben sich bereiterklärt, das Netzwerk aktiv zu unterstützen. Sie sind BAFA-Energieberater und Sachverständige zur Beantragung von Kfw-Fördermittel.

Die Liste der Energieberater im Landkreis Gießen finden Sie hier: https://www.giessen.de/media/custom/684_14939_1.PDF?1583332537?direct

Energieberatung Zuhause und Onlinevorträge der Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale Hessen ist ein gemeinnütziger Verein, der die Interessen aller hessischen Verbraucher vertritt. Sie berät herstellerunabhängig und neutral. Unter dem Themengebiet Energie, Bauen und Wohnen gibt es Erstberatungen, z. B. kostengünstige Beratungen und Checks ab 5 Euro. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass ein Fachmann zu Ihnen vor Ort kommt um die Heizung, den Dämmstandard und der Energieverbraucher im Haushalt zur Verfügung. In Gießen gibt es eine Beratungsstelle in der Südanlage 4. (Tel. 0641 76234, nur Terminvereinbarung).

Weitere Informationen unter: https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/energie/energieberatung-15028

 Des Weiteren bietet die Verbraucherzentrale Online-Vorträge zu verschiedenen Themen rund um das Thema energetische Sanierung und Energieeinsparung. Zur Veranstaltungsübersicht geht es hier entlang:

https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/veranstaltungen/kategorie/veranstaltungen/ 


Keine Mitarbeiter gefunden.