Martin Luther

Lutherweg 1521 im Hungener Land

Entlang der "Kurzen Hessen" - Auf historischen Pfaden Martin Luthers Weg folgen und sich selbst entdecken.

Weitere Informationen

Drei Teiche

Erholungsgebiet „Drei Teiche“

Die „Drei Teiche“ sind ein idyllisches Naherholungsgebiet und liegen zwischen Hungen und Nonnenroth im Stadtwald.

Zu den Teichen

Stadt Hungen

Schäferstadt Hungen

Nach 1945 vollzog sich der Übergang von der Agrar- zur Industriestruktur der Großgemeinde Hungen. Heute ist Hungen der gewerbliche Mittelpunkt im Horlofftal.
Dabei kann die Stadt auf eine lange Tradition auf dem Gebiet Handel und Handwerk zurückblicken.

Schäferstadt Hungen

Erlebnisraum "Schaf und Natur"

2013 wurde in der Altstadt der Schäferstadt Hungen der Erlebnisraum Schaf und Natur, angegliedert an die Schaukäserei Hungener Käsescheune, eröffnet. Er hält viele schön aufgearbeitete Informationen für alle Altersklassen bereit.

Weitere Informationen

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Corona-Testzentrum Hungen: Termine unter www.testzentrum-drk.de oder 0641-35098666, weitere Informationen hier

 

Bundesinfektionsschutzgesetz: Neue Corona-Regeln:

Ausgangsbeschränkung

von 22 Uhr bis 5 Uhr, Sport alleine ist bis 24 Uhr erlaubt

Schule

Inzidenz unter 100 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Klasse 1-6: Wechselunterricht
Klasse 7-11: Wechselunterricht (ab dem 6. Mai)
Abschlussklassen: Präsenzunterricht

Inzidenz bis 165 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Alle Klassen: Wechselunterricht

Inzidenz über 165 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Abschlussklassen (und Förderschulen): Wechselunterricht
Alle anderen Klassen: Distanzunterricht mit Notbetreuung (Klasse 1-6)

Ausnahmen von der Maskenpflicht bei Abschlussprüfungen sind ausschließlich mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test möglich.

Kinderbetreuung / Kitas

Inzidenz bis 165 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Wie bisher: Appell an die Eltern, ihre Kinder – wenn möglich – zu Hause zu betreuen.

Inzidenz ab 165 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Notbetreuung.

Tests von Kita-Kindern:
Wenn die zuständigen Kita-Träger sich entschließen, Kinder regelmäßig vor dem Kita-Besuch zu testen, übernimmt das Land die Hälfte der Kosten für die Schnelltests.

Kontaktbeschränkungen

Inzidenz unter 100 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
Treffen von zwei Haushalten erlaubt.

Inzidenz über 100 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
1 Haushalt + 1 Person. Kinder unter 14 Jahren zählen nicht mit.

Geschäfte / Einkaufen:

Lebensmitteleinzelhandel und Einzelhandel des erweiterten täglichen Bedarfs (wie bspw. Drogeriemärkte) bleiben geöffnet. Es gilt: Maskenpflicht und Kundenbegrenzung.

Für alle weiteren Geschäfte (inkl. Baumärkte) gilt:

Inzidenz unter 150 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
click & meet möglich, also das Einkaufen mit Terminvereinbarung und aktuellem Test. Es gilt: Maskenpflicht und Kundenbegrenzung.

Inzidenz über 150 (Landkreis / kreisfreie Stadt):
click & collect möglich, also das Abholen bestellter Waren.

Quarantäneverordnung:

Personen mit vollständigem Impfschutz müssen nach Rückkehr aus dem Ausland nicht in Quarantäne, es sei denn, sie reisen aus einem Virusvarianten-Gebiet ein.

Auch die Quarantänepflicht der Haushaltsangehörigen von Corona-Erkrankten entfällt für Personen mit vollständigem Impfschutz, es sei denn, der oder die Geimpfte zeigen Krankheitssymptome.

Mitteilung der Hessischen Landesregierung vom 23.04.2021, hier

Informationsvideo zum Tag der Städtebauförderung 2021

Bürgerbüro

Hier finden Sie Informationen zu den Leistungen des Bürgerbüros und Kontaktdaten der richtigen Ansprechpartner.

Hier finden Sie Formulare.

Einfache Melderegisterauskunft (Online-Verfahren), hier (externer Link)

Aktuelle Informationen zu den Sitzungen der städtischen Gremien

Am 27. Mai, um 20.00 Uhr findet die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Die Tagesordnung können Sie hier abrufen.

Bitte beachten Sie:

  • Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken.
  • Es wird empfohlen für Besucher und Gremienmitglieder vorab einen Schnelltest im Corona-Schnelltestzentrum der DRK in der Stadthalle Hungen durchführen zu lassen.
  • Räumlichkeiten sind begrenzt und somit auch die Anzahl von Besuchern.

 

Hungener Anzeiger

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum neuen cmsweb des Hungener Anzeigers als Präsentation des Wittich Verlages.

Hier finden Sie die Richtlinien für redaktionelle Veröffentlichungen von Vereinen, Kirchen und Verbänden im  Hungener Anzeiger.

Hier erhalten Sie die jeweils aktuelle und die vergangenen Ausgaben des amtlichen Mitteilungsblattes der Stadt Hungen kostenfrei als ePaper.

Bitte beachten Sie die geänderte Zustellung des Hungener Anzeigers ab Januar 2020.