- Presse

Wirtschaftspaten beraten am 22. März

Der gemeinnützige Verein „Die Wirtschaftspaten e. V.“ bietet am Freitag, dem 22. März, wieder eine Sprechstunde im Kultursaal des Kulturzentrums Hungen an. Vorstandsmitglied Wolfgang Leschhorn steht von 13.00 – 17.00 Uhr für ein kostenfreies Beratungsgespräch zur Verfügung.

Ziel der kostenfreien Sprechstunden ist, der einheimischen Wirtschaft und interessierten Jungunternehmern sowie Existenzgründern praktische Unterstützung und Hilfestellung anzubieten und somit eine gezielte Wirtschaftsförderung zu leisten.

Die Koordination der einstündigen Gespräche unter vier Augen hat das Vorzimmer von Bürgermeister Rainer Wengorsch übernommen. Bei Interesse an einem Beratungsgespräch ist die Voranmeldung unter der Telefon-Nummer (06402) 85-31 erforderlich. Vertraulichkeit über den Inhalt dieser Gespräche ist selbstverständlich.

Die Wirtschaftspaten sind ein im Jahr 2002 gegründeter Verein, in dem die aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschiedenen 40 Mitglieder ihr Know-how und ihre Erfahrung für eine Existenzgründung oder eine Unternehmenssicherung bzw. -nachfolge anbieten. Aus ihrem Berufsleben bringen sie wertvolle Ratschläge für ein erfolgreiches Wirtschaften mit – im Finanz- und Rechnungswesen, der Betriebsorganisation, der Personalführung, Marketing und Vertrieb sowie der Finanzierung. Die Wirtschaftspaten freuen sich auch über Interessenten, die sich im Verein engagieren und ihre Berufserfahrungen ehrenamtlich einbringen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter www.wirtschaftspaten.de.

Zurück