- Presse

Neues Förderprogramm zur Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit

Vereine können bis zu 10.000 € Corona-Soforthilfe beantragen

Die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie sind für die Vereins- und Kulturarbeit beträchtlich und teils existenzbedrohend. Das Land Hessen hat nun ein Förderprogramm aufgelegt, dass die Vereinsarbeit mit bis zu 10.000 € unterstützt. Die Mittel können für die Nachwuchsarbeit, Mieten und Betriebskosten, Instandhaltungen oder für Kosten für bereits in Auftrag gegebene und durch die Pandemie abgesagte Projekte beantragt werden.

 

Die Richtlinie kann unter https://www.hessen.de/sites/default/files/media/hessen.de_land/richtlinie_vereine.pdf abgerufen werden.

 

Der Förderantrag ist unter https://www.hessen.de/sites/default/files/media/hessen.de_land/formantrag_soforthilfe_21.04.2020.docx abrufbar.

 

Die Förderung wird nur für Notlagen gewährt, die nach dem 11. März 2020 entstanden sind.

Zurück