- Presse

Jugendsammelwoche 2019

Die Kinder- und Jugendarbeit Ihres Vereines oder Ihrer Jugendgruppe braucht finanzielle Unterstützung? Was tun? Mitmachen bei der Jugendsammelwoche 2019.

In der Zeit von Freitag, dem 5. April, bis Montag, dem 15. April, findet die Jugendsammelwoche 2019 hessenweit statt. Jugendarbeit ist wertvoll, aber eben nicht ganz kostenlos. Einmal im Jahr gehen daher junge Menschen von Tür zu Tür („Straßen- und Haussammlung“), um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln. Die Jugendsammelwoche gibt es seit 70 Jahren in Hessen. Sie ist ein fester Bestandteil in der hessischen Kinder- und Jugendarbeit.

Sie bietet Vereinen mit aktiver Jugendarbeit oder Jugendgruppen die Möglichkeit, 50% der gesammelten Gelder sofort dem eigenen Verein bzw. der Gruppe zur Verfügung zu stellen. Die restlichen 50% werden über die Stadt Hungen an den hessischen Jugendring weitergeleitet. Dort werden Sie für landkreiseigene Jugendprojekte eingesetzt.

Vereine oder Gruppen aus der Kernstadt Hungen, die sich beteiligen möchten oder weitere Informationen benötigen, setzen sich mit der Stadtverwaltung Hungen, Bereich Kinder, Jugendliche und Senioren, Sabine Nickel oder Florian Röhrich unter der Telefonnummer 06402/ 85-40 oder E-Mail: snickel@hungen.de bzw. froehrich@hungen.de in Verbindung.

Vereine oder Gruppen aus den Stadtteilen, die sich beteiligen möchten oder weitere Informationen benötigen, setzen sich mit ihrem Ortsvorsteher/ ihrer Ortsvorsteherin oder der Stadtverwaltung Hungen, Bereich Kinder, Jugendliche und Senioren, Sabine Nickel oder Florian Röhrich (Kontakt siehe oben) in Verbindung.

Zurück