- Presse

Informationen zum Fahrradflohmarkt am Radaktionstag

Der Fahrradflohmarkt am Sonntag, dem 26. Mai, beginnt um 12.30 Uhr an der neuen Markthalle, Am Zwenger und endet um 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Verkäufer von gebrauchten Fahrrädern, Laufrädern, Tretrollern und Fahrradzubehör müssen allerdings einige Spielregeln beachten:

 

  1. Es dürfen nur Fahrräder, Laufräder und Tretroller sowie Fahrradzubehör, z. B. Anhänger, Fahrradtaschen, Einzelteile wie Sättel usw. verkauft werden.
  2. Es sind nur nicht-gewerbliche Verkäufer zugelassen.
  3. Bitte verkaufen Sie ihr Fahrrad bzw. Fahrradzubehör nur am vorgesehenen Stellplatz.
  4. Die angebotenen Fahrräder und das Zubehör müssen mit Preisschildern versehen werden.
  5. Die Verwendung eines Kaufvertrages wird empfohlen. Vordrucke des ADFC sind beim Veranstalter und unter www.hungen.de erhältlich. Die Identität des Verkäufers sollte geprüft werden.
  6. Für die Zulassung zum Verkauf ist eine formlose Anmeldung mit Vor- und Zuname bei Thomas Bathge, E-Mail: tbathge@hungen.de, Tel.: 06402-8539 notwendig.

 

Bürgermeister Rainer Wengorsch wünscht allen Verkäufern und Käufern gute Geschäfte und viel Vergnügen beim Radaktionstag.

Zurück