- Presse

Fundsachen aus dem Freibad Hungen bis 30.09.2020 abholen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vermissen Sie Gegenstände, die in der Schwimmbadsaison 2019 verloren gegangen sind oder vergessen wurden? Wir bieten Ihnen ab sofort die Gelegenheit, Ihr Eigentum zu verloren gegangenen Fundsachen aus der Saison 2019 bei dem Fundbüro bis zum 30.09.2020 geltend zu machen.

Die Fundsachen können auf der Homepage mit einer kurzen Beschreibung des verloren gegangenen Suchobjektes unter dem Link (https://www.hungen.de/gemeinde/stadtverwaltung/fundbuero-online.html) eingesehen werden.

 

Nach vorheriger telefonischer Terminabsprache mit Frau Jugan (06402-85 51) oder Herrn Lauth (06402-8526), Kaiserstraße 5 (Nebengebäude des Rathauses), können die Fundgegenstände eingesehen und abgeholt werden.

Nach Ablauf der oben genannten Frist werden alle nicht abgeholten Fundgegenstände, die länger als 6 Monaten beim Fundbüro der Stadt Hungen aufbewahrt wurden, zur Versteigerung oder zur Vernichtung freigegeben.

 

Zurück