- Presse

Fahrrad-Versteigerung

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, findet in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Neuen Markt (Markthalle), Am Zwenger, 35410 Hungen eine Versteigerung von diversen Fundsachen statt.

 

Empfangsberechtigte (Verlierer) werden gemäß § 980 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) aufgefordert, bis spätestens Freitag, 24.05.2019 12.30 Uhr ihre Rechte im Fundbüro der Stadt Hungen, Fachbereich 2-Bürgerdienste, Bereich 21 Ordnung und Straßenverkehr, Kaiserstraße 5 (Nebengebäude des Rathauses), wahrzunehmen.

 

Vorhandene Fundsachen sind auf der Homepage der Stadt Hungen (https://www.hungen.de/gemeinde/stadtverwaltung/fundbuero-online.html) registriert und können dort eingesehen werden.

 

Nach Ablauf dieser Frist werden alle eingegangenen und nicht abgeholten Fundgegenstände, die vor länger als 6 Monaten beim Fundbüro der Stadt Hungen abgegeben wurden, versteigert.

 

Eine halbe Stunde vor Versteigerungsbeginn besteht die Möglichkeit die Fundgegenstände zu besichtigen.

 

 

Zur Versteigerung stehen an:

 

Fahrräder und sonstige Gegenstände

 

Für weitere Auskünfte bzw. Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Hungen zu den Sprechzeiten

Montag und Freitag 8.00-12.30 Uhr
Dienstag 8.00-16.30 Uhr
Mittwoch 7.00-12.30 Uhr
Donnerstag 14.00-18.00 Uhr
   

 

gerne zur Verfügung.

 

Zurück