- Presse

Eisfläche auf dem Hof des Kulturzentrums in Hungen

Der Winter ist eingekehrt und bietet durch die richtige Kälte die Möglichkeit zu Wintersport in Hungen. Die Stadt Hungen hat daher kurzerhand die Gunst der kalten Wetterlage genutzt und die Oberfläche des Multifunktionsplatzes unter Mithilfe des Bauhofes und der Hungener Jugendfeuerwehr in eine Eisfläche verwandelt.

Hier ist ab sofort Winterspaß - mit und ohne Schlittschuhe - auf einer öffentlichen Eisfläche für jedermann möglich. Die Stadt Hungen teilt mit, dass die Benutzung auf eigene Gefahr erfolgt. Außerdem wird gebeten, dass kein Müll oder Sonstiges auf die Eisfläche geworfen wird.

Möglichkeiten zum Aufwärmen, Lagerung von Jacken und Taschen oder der Hilfe bei Stürzen gibt es zu den jeweiligen Öffnungszeiten im Jugendzentrum, dem Café Treffpunkt für Jung und Alt und in der Stadtbücherei im Kulturzentrum.

Das Jugendzentrum hat Montag bis Freitag von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und verleiht gegen ein Pfand auch Schläger und Pucks zum Eishockey spielen.

Die Eisfläche auf dem Multifunktionsplatz ist täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr zugänglich.

Bürgermeister Rainer Wengorsch wünscht allen Besuchern viel Spaß und dankt den Organisatoren sowie der Freiwilligen Feuerwehr Hungen für diese besondere Art, das schöne Winterwetter zu genießen.

Zurück