- Presse

Diavortrag „Walliser Alpen“ von Wolfgang Rauschel

Rund um Zermatt und auf das Matterhorn

Am Mittwoch, dem 29. Januar, um 14.30 Uhr, wird Wolfgang Rauschel mit einem Diavortrag wieder Gast im Nachmittagsangebot von Stadt und Kirche Hungen sein. Der Vortrag findet im Evangelischen Gemeindehaus Hungen, am Liebfrauenberg, in Hungen statt.

Herr Rauschel aus Nidda ist seit über 50 Jahren als Bergsteiger, Abenteurer und Naturfreund unterwegs. Inzwischen kennt man ihn auch aus Fernsehauftritten. In dieser Diaschau nimmt er Gäste mit auf eine Reise durch die Walliser Alpen mit Stationen wie Zermatt, das Matterhorn, Aostatal und Monte-Rosa-Gruppe.

Die Veranstaltung wird von dem bewährten Helferteam der Evangelischen Kirche unterstützt, die zwischendurch für ein gemütliches Kaffeetrinken sorgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Auch diesmal bietet das Team zu dieser Veranstaltung einen kostenlosen Fahrdienst für alle Gäste an. Wer dieses Angebot nutzen möchte, wendet sich bitte bis Montag 27.01.2020, 14.00 Uhr, an die Stadt Hungen, Sabine Nickel oder Florian Röhrich unter 06402/ 85-40 oder an das Gemeindebüro der Evangelischen Kirche Hungen unter 06402/ 9851. Gäste werden in ihrem Stadtteil, direkt an der Haustür, abgeholt. Auf Ihren Besuch freuen sich das Helferteam, die Evangelische Kirchengemeinde und die Stadt Hungen.

Zurück