- Presse

Blasmusik und "Bousseldande" in der Stadthalle Hungen

Die Stadt Hungen lädt zum Hungener Herbstfest- „Musik un Gebabbel“ am Samstag, dem 28. September, in die Stadthalle Hungen ein. Ein tolles Programm erwartet das Publikum. Für die schwungvolle Musik sorgen die heimischen Musikzüge aus Bellersheim, Steinheim und Villingen. Mit Hits und Klassikern aus verschiedenen Jahrzehnten präsentieren sie ihr Können und sorgen für Stimmung.

Die Einlagen - das „Gebabbel“ übernehmen die bekannten „Bousseldande“, ein Duo das vor allem durch ihre Originalität, durch die Lust und Kunst platt zu schwätzen und durch ihre Liebe zur mittelhessischen Heimat besticht. In mittelhessischer Mundart, gepaart mit einer gehörigen Portion Mutterwitz und originellen Kostümen, meistern sie so manche Situation, die mit ihren überraschenden Pointen zum Lachen oder Nachdenken anregen. Durch das Programm führt der wortgewandte Musikexperte Jürgen Zwerenz.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Karten gibt es ab sofort bis zum Mittwoch, 18.09.2019, an der Zentrale der Stadtverwaltung Hungen. Der Eintritt beträgt 12,00 Euro. Für Gäste ab 67 Jahren aus Hungen und den Stadtteilen enthält der Eintrittspreis außerdem die Abholung mit dem Bus, sowie zwei Freigetränke. Informationen zur Veranstaltung gibt es bei der Stadtverwaltung Hungen bei Sabine Nickel und Florian Röhrich unter Tel.: 06402/ 85-40 oder E-Mail an snickel@hungen.de.

Zurück