- Presse

Amtliche Bekanntmachung: Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Bestandskarte und des Bestandsverzeichnisses

Baulandumlegung "Gewerbepark Hungen-Süd, Stadtteile Trais-Horloff und Inheiden“

Gemarkungen Trais-Horloff und Inheiden

 

Öffentliche Auslegung der Bestandskarte und des Bestandsverzeichnisses.

 

Nach § 53 Abs. 2 Baugesetzbuch werden die Bestandskarte und das Bestandsverzeichnis des Umlegungsgebietes „Gewerbepark Hungen-Süd, Stadtteile Trais-Horloff und Inheiden“ in der Zeit

 

vom 12.08.2019 bis 12.09.2019

 

in der Stadtverwaltung Hungen, Kaiserstraße 7, 35410 Hungen im Erdgeschoss Raum 7

während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausgelegt.

 

Die Beteiligten im Umlegungsverfahren können während dieser Zeit die Bestandskarte und das Bestandsverzeichnis einsehen und gegebenenfalls Berichtigungen beantragen. Die Einsichtnahme in den Teil des Bestandsverzeichnisses, der die im Grundbuch eingetragenen Belastungen und Beschränkungen nachweist, ist nur demjenigen gestattet, der ein berechtigtes Interesse darlegt.

 

Die Bestandskarte weist die bisherige Lage und Form der Grundstücke des Umlegungsgebietes aus sowie die auf ihnen befindlichen Gebäude und bezeichnet die Eigentümer nach Ordnungsnummern.

 

In dem Bestandsverzeichnis sind für jedes Grundstück aufgeführt:

  1. die im Grundbuch eingetragenen Eigentümer,
  2. die grundbuch- und katastermäßige Bezeichnung der Grundstücke unter Angabe von Größe und Nutzungsart sowie der Lage
  3. die im Grundbuch eingetragenen Lasten und Beschränkungen.

 

Ort und Dauer der öffentlichen Auslegung werden nach § 53 Abs. 2 Satz 2 Baugesetzbuch hiermit bekanntgemacht.

 

Hungen, den 31.07.2019

 

                gez. Wengorsch

                Bürgermeister

Zurück