Haushaltsreden

Nachdem der Magistrat den Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan beschlossen hat, legt er der Stadtverordnetenversammlung diesen zur Beratung und Beschlussfassung vor.

Dies geschieht in einer öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Man nennt diesen Vorgang auch die "Einbringung". Sie wird mit einer ausführlichen mündlichen Begründung durch den Bürgermeister eingeleitet.

Nachstehend können Sie die Haushaltsreden des Bürgermeisters für die Einbringung des Haushaltes lesen.

Haushaltsjahr 2009

Haushaltsjahr 2010

Haushaltsjahr 2011

Haushaltsjahr 2012

Haushaltsjahr 2013

Haushaltsjahr 2014

Haushaltsjahr 2015

Haushaltsjahr 2016

Haushaltsjahr 2017

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019