Wieder für Sie geöffnet
  • Kindertagesstätten
  • Freibad Hungen: ab Dienstag, 16. Juni, 10.00 Uhr wieder für Sie geöffnet, weitere Informationen hier.
  • Das Stadtarchiv hat wieder geöffnet. Besuch nur nach Voranmeldung bei Frau Haupt, Tel. 06402-8556, möglich.
  • Das Jugendzentrum hat wieder geöffnet. Besuch nur nach Voranmeldung bei Herrn Röhrich, Tel. 0170-7009303 oder E-Mail froehrich@hungen.de, möglich.
  • Die Sport- und Bouleplätze sind wieder zur Nutzung freigegeben, bitte beachten Sie diese Verhaltensregeln (hier klicken).
  • Die Sporthallen, Mehrzweckhallen, Bürgerhäuser und das Kulturzentrum sind wieder für den Vereinssport geöffnet. Veranstalter müssen einen Hygienekonzept vorlegen. Bitte beachten Sie hierzu die Nutzungsbedingungen (hier klicken).
  • Die Spielplätze sind wieder zur Nutzung freigegeben, bitte beachten Sie diese Verhaltensregeln (hier klicken).
  • Der Wertstoffhof, Verhaltensregeln sind hier nachzulesen.
  • Die Stadtbücherei, Verhaltensregeln sind hier nachzulesen.
  • Das Limes-Informationszentrum, Öffnungszeiten hier.
  • Der Wohnmobilstellplatz ist wieder geöffnet. Bitte beachten Sie die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.
  • Die Grillhütten sind ebenfalls wieder geöffnet. Das Hygienekonzept ist mit dem jeweiligen Ansprechpartner für die Grillhütte zu besprechen.
  • Inheidener See: Ab 15.06, Baden auf eigene Gefahr.
  • Ersatztermin Schadstoffmobil: 09. Juli, 11.30 - 13.00 Uhr, Stadthalle Hungen.
Derzeit geschlossene Einrichtungen / geltende Einschränkungen

Wegen Nichteinhaltung der Abstandsregeln musste der Multifunktionsplatz leider mit sofortiger Wirkung wieder geschlossen werden.

Nutzfeuer (Feuer zum Verbrennen von Astschnitt usw.) bleiben bis Ende Juli untersagt.

 

Die Feuerwehrhäuser sind geschlossen

Die Feuerwehrhäuser stehen derzeit ausschließlich den Einsatzkräften zur Verfügung, um die Einsatzbereitschaft uneingeschränkt sicherzustellen.

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf den Covid-19- Virus besteht höchste Infektionsgefahr. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Feuerwehrhäuser für anderweitige Zwecke (private Zusammenkünfte, Vereinstreffen etc.) nicht mehr zur Verfügung gestellt werden können.

Der Magistrat der Stadt Hungen, gez. Rainer Wengorsch, Bürgermeister

Neue Regelungen des Landes Hessen
  • Ab 22. Juni 2020: Neue Besuchsregeln für Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen sowie Lockerungen für den Einzelhandel, hier (externer Link)

 

  • Neue Regelungen vom 10. Juni 2020: u.a. Lockerung der Kontaktbeschränkungen, Öffnung der Grundschulen ab dem 22. Juni für alle Schüler, Öffnung der Frei- und Hallenbäder ab 15. Juni, Regelbetrieb der Kindertagesstätten ab dem 6. Juli, hier (externer Link)