Gewerbegebiete

Hungen ist ein attraktiver Gewerbestandort. Vor allem mittelständische Unternehmen finden hier hervorragende Ausgangsbedingungen. Die guten Verkehrsverbindungen und die unmittelbare Nähe zum Rhein-Main-Gebiet sind attraktive Standortfaktoren für Gewerbetreibende.

Die beiden Bundesstraßen B 457 und B 489 sowie die Nähe zu den Bundesautobahnen A 45 und A 5 sorgen für kurze und schnelle Verbindungen in alle Richtungen.

Das Gewerbegebiet "Vor der Grasser Höhe" in der Kernstadt Hungen bietet Unternehmen Gewerbeflächen zu attraktiven Konditionen. Das rund 8 ha große Gewerbegebiet ist Teil des Gewerbegebietes Ost und liegt direkt an der Ortsumgehung Hungen.

Es wurde 2007 erweitert, um die wachsende Nachfrage nach Gewerbeflächen in der Kernstadt Hungen zeitnah decken zu können.

Die Stadt Hungen und die mit der Bodenbevorratung beauftragte Hessische Landgesellschaft mbH möchten damit insbesondere mittelständische Unternehmen des heimischen Raumes ansprechen. Sowohl Handwerksbetriebe, Industrieunternehmen als auch moderne Dienstleistungsunternehmen finden hier eine neue Heimat.

In Planung befindet sich der Gewerbepark "An der Halde". Die Gesamtfläche dieses Industrie- und Gewerbegebietes in direkter Nachbarschaft zum städtischen Solarpark beläuft sich auf ca. 220.000 m² Der Gewerbepark liegt direkt an der B 489 zwischen den Stadtteilen Trais Horloff und lnheiden.

Die ersten Schritte zur Schaffung des Baurechts sind erfolgt.

Gewerbegebiet Hungen Kernstadt
Vor der Grasser Höhe

Gewerbegebiet in verkehrsgünstiger Lage an der B 457
Gute Anbindung an die neue Ortsumgehung

mehr

 

Inheiden Gewerbepark An der Halde

Bauplatz:
Gewerbepark An der Halde

geplantes Industrie- und Gewerbegebiet mit insgesamt 20 ha zwischen den Stadtteile Inheiden und Trais-Horloff
Gute Verkehrsanbindung zu den Bundesautobahnen
A 45 und A 5

Bauplatzgrössen:
50000qm bis 200000qm

Sonstiges:
Verfügbarkeit der Gewerbeflächen auf Anfrage

Trais-Horloff Gewerbepark An der Halde

Bauplatz:
Gewerbepark An der Halde

geplantes Industrie- und Gewerbegebiet mit insgesamt 20 ha zwischen den Stadtteile Inheiden und Trais-Horloff
Gute Verkehrsanbindung zu den Bundesautobahnen
A 45 und A 5

Bauplatzgrössen:
50000qm bis 200000qm

Sonstiges:
Verfügbarkeit der Gewerbeflächen auf Anfrage