Erholungsgebiet „Drei Teiche“

Die „Drei Teiche“ sind ein idyllisches Naherholungsgebiet und liegen zwischen Hungen und Nonnenroth im Stadtwald.

Schutzhütten und Ruhebänke, ausgebaute Rad- und Wanderwege, die rund um die schon unter den Solmser Grafen angelegten, mehr als 15 ha großen Teiche führen, garantieren optimale Erholung.

Im Sommer werden sie von Sportanglern genutzt und im Winter findet man dort eine idyllische Schneelandschaft.